2020-03-31: Technische Redaktion bei BERNINA – Ziele und Strategie 

Aus gegebenem Anlass müssen wir leider dieses Feierabendgespräch absagen. Ihre Sicherheit hat Vorrang. 
Wir informieren Sie sobald wie möglich über einen Nachholtermin.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.


Feierabendgespräch mit Herrn Mirko Trepzik

Dienstag, 31. März 2020

18:00 Uhr

Ort

Juventus Schulen
Lagerstrasse 41
8004 Zürich
Der Raum (ZL O3.05) befindet sich im 3. Stock.


Programm

17:45 Uhr Ankunft der Teilnehmenden
18:00 Uhr Begrüssung durch die Präsidentin
18:00 – 18:45 Uhr Vortrag 1
18:45 – 19:30 Uhr Vortrag 2
19:30 – 21:00 Uhr Networking und Apéro
21:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Referent: Mirko Trepzik

Mirko Trepzik ist gelernter Konstrukteur und schloss sein Studium zum Technischen Redakteur 2008 an der Fachhochschule Karlsruhe ab.

Als Technischer Redakteur konnte er in verschiedenen Firmen Erfahrungen in der Dokumentation von Software, Geräten, Maschinen und Anlagen sammeln.

Seine Interessen liegen in der Standardisierung, Automatisierung wie auch Terminologie und Weiterentwicklung der Technischen Dokumentation.

Seit 2017 ist er als Leiter der Produktdokumentation für die BERNINA International AG tätig und hat dort die Abteilung neu organisiert mit dem Ziel ein zentrales Informationsmanagement zu schaffen.




Vortrag 1
Ziele und Strategie 2020 – Neuausrichtung einer Dokumentationsabteilung

Nachdem 2017 die Position eines Leiters Produktdokumentation geschaffen wurde, sollte die Abteilung neu ausgerichtet und professioneller aufgestellt werden.

Der erste Teil des Vortrags zeigt die Ziele und die Strategie der Produktdokumentation bei der BERNINA und gibt einen ausführlichen Rückblick was in den letzten 2 Jahren davon erreicht wurde.


Vortrag 2
Bedienungsanleitungen, Zubehöranleitungen & Co. – ein Blick hinter die Kulissen der Produktdokumentation von BERNINA

Im zweiten Teil des Vortrags geht es um die verschiedenen Informationsprodukte und wie die Daten im Redaktionssystem (SCHEMA ST4) dafür organisiert werden.

Am Beispiel verschiedener Publikationsformate (PDF, HTML, XML) wird der Einsatz von Fragmenten, Variablen, Datenknoten und Taxonomien gezeigt – unter dem Gesichtspunkt der Wiederverwendung und Automatisierung.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit dem unten stehenden Formular verbindlich an.
Dieser Anlass ist für die Mitglieder der Tecom Schweiz sowie für Mitglieder aller Landesverbände der tekom kostenfrei.
Nichtmitglieder zahlen am Veranstaltungsabend eine Teilnahmegebühr in Höhe von CHF 40.00 bar. 


Anrede


Mitgliedschaft

Comments

    Add new comment