2018-07-24: „Vom Wiegen wird die Sau nicht fett!“ – Oder: Das Kennzahlen-Paradoxon


                                                    


Die tekom-Regionalgruppe Bodenseeraum und die Tecom Schweiz laden Sie zu einem Feierabendgespräch mit Herrn Professor Michael Schaffner als Referenten ein.


Dienstag, 24.07.2018,
 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
hedicke's Terracotta
Luisenstrasse 9
DE-78464 Konstanz


Informationen zur Wegbeschreibung finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


Programm

Begrüssung durch den Präsidenten der Tecom Schweiz und einen Vertreter der tekom Deutschland

18:00 - 19:30 Uhr   Vortrag mit Herrn Professor Michael Schaffner 
19:30 - ca. 21:00    Ausklang mit Networking beim gemeinsamen Apéro an der Theke (nicht kostenfrei).  Die Veranstaltung selbst ist kostenfrei.



„Vom Wiegen wird die Sau nicht fett!“ – Oder: Das Kennzahlen-Paradoxon 
Kennzahlen sind verführerisch, bergen sie doch die Hoffnung, alles im Griff zu haben. Und wer Kontrollverlust vermeidet, lebt bekanntlich stressfreier.
Das Paradoxon ist aber: Prozesse werden durch Kennzahlenerhebung ebenso wenig optimiert, wie Säue durch Wiegen fetter oder Schüler durch Testen schlauer werden.
Letztlich kann das Stresspotential also steigen.
Es geht vielmehr um den Umgang mit Kennzahlen wie beispielsweise die Einhaltung von Gütekriterien, die Erhebung oder die Interpretation von Kennzahlen.
Es bedarf eines wissenschaftlichen Ansatzes zum besseren Verständnis und Umgang mit Kennzahlen.

Prof. Dr.-Ing. Michael Schaffner ist in Berlin Dozent an der FOM Hochschule und Inhaber der BIOS Dr.-Ing. Schaffner Beratungsgesellschaft mbH:
Organisation, Technologie-/Innovationsmanagement; zuvor u.a. Geschäftsführer euroscript Deutschland, Professur Medientechnologie; Geschäftsprozessberater, Wissenschaftler im Innovations-/ Wissensmanagement.


Comments

    Add new comment