Arbeitsgruppe Terminologie

Die Arbeitsgruppe Terminologie der Tecom Schweiz setzt sich zusammen aus Terminologen, Übersetzern und Technischen Redaktoren, von denen einzelne vertiefte Kompetenzen in den Bereichen Sprachtechnologie, Lehre oder Übersetzungsmanagement aufweisen. Die Teilnehmer ergänzen sich gegenseitig und tragen ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammen. In regelmässigen Abständen treffen sie sich zum Austausch und Übereinkommen bezüglich der zu veröffentlichenden Inhalte.  Viele dieser Treffen finden auch in virtuellen Räumen statt.

Das Ziel ist, eine Informationsplattform zum Thema Terminologie und Terminologiearbeit für alle Mitglieder der Tecom Schweiz zu schaffen. Die Arbeitsgruppe Terminologie bietet damit allen Interessierten initiale bzw. grundlegende Tipps zur Einführung von Terminologiearbeit im Unternehmen an. Ebenso können die Beiträge zum Optimieren bereits vorhandener Terminologieprozesse im Unternehmen genutzt werden.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Terminologie. Diese Seiten werden fortlaufend erweitert und aktualisiert. Einen Zugriff auf die detaillierten Informationen erhalten Sie als Mitglied der Tecom Schweiz, indem Sie sich einloggen.


Über die Navigationsflächen (oben) gelangen Sie zu den Beiträgen.


 

Die Mitglieder* der Arbeitsgruppe Terminologie
 

 

Azadeh Eshaghi Leitung der AG Terminologie
Terminologin, Beraterin, Dipl. Fachübersetzerin (FH)

Die Arbeitsgruppe erlebe ich als ausgesprochen aktiv und impulsiv und schätze vor allem den Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen. 
Als überzeugte Wissensarbeiterin teile ich gern meine Erfahrungen und Wissen und hoffe, mit unseren Beiträgen möglichst vielen Mitgliedern Zugang zu neuem Wissen zu ermöglich und zu maximalem Erfolg zu verhelfen.

 

Überblick: Beiträge der Arbeitsgruppe Terminologie

Christin Sonnberger Terminologin, Dipl. Fachübersetzerin (FH)

Die AG Terminologie besteht aus Personen aus unterschiedlichen Fachbereichen. Genau dies ist das Spannende. Bei den Treffen dieser AG kann jeder Teilnehmer sein Wissen einbringen und anderen somit helfen, aber auch selbst vom Wissen und der Mitarbeit anderer profitieren.


 

Beate Früh Terminologin und Technische Redaktorin

Ich möchte meine Erfahrungen einbringen, weil ich davon überzeugt bin, dass die Aufwände für Terminologiearbeit mittel- und langfristig für kleine wie grosse Unternehmen von Nutzen sind und sich für alle Beteiligten auszahlen: in wirtschaftlicher wie qualitativer Hinsicht.

 

Peter Hütter Technikredaktor mit eidg. FA

Die Arbeit in der AG Terminologie ist sehr spannend und anregend, obwohl sie am Anfang nicht immer ausgesprochen produktiv war. Vom Gesichtspunkt eines Technischen Redaktors habe ich in die grosse Welt der Terminologie einen Einblick bekommen und versucht, praxistaugliche Informationen, Hilfen und Tipps beizutragen.

 

Yvette Allimann Terminologin CAS ZHAW und Technische Redaktorin CAS ZHAW

Wir sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe aus Leuten verschiedenster Herkunft (privat und professionell). Alle befassen sich beruflich in irgendeiner Weise mit Terminologie und bringen ihre Anschauung und ihren Ansatz in der Gruppe ein. Das Interesse besteht für mich darin, dass ein Werkzeug zu erstellen ist, welches allen Bedürfnissen nachkommt oder zumindest Türen öffnet um offene Wünsche erfüllen zu können unter Berücksichtigung der terminologischen Grundsätze. Und genau an diesem Punkt beginnt die Herausforderung, denn alle und alles auf einen Nenner zu bringen, ist keine Selbstverständlichkeit.

 

*Mitglieder, die sich bereit erklärt haben, auf dieser Webseite in Erscheinung zu treten.

 

Comments

  1. Eshaghi Azadeh
    2016-01-21 02:13

    Liebe TECOM-Mitglieder, 

    wir – die Arbeitsgruppe Terminologie – haben eine ganze Reihe Beiträge rund um das Thema Terminologiearbeit für Sie verfasst und Ihnen hier bereitgestellt und würden uns freuen, wenn Sie auch einen Blick in diesem Bereich werfen und uns ein Feedback geben würden.

     

    Herzlichen Dank!

    Reply
  2. Add new comment